Nach Gott, Gemeinschaft, Gerechtigkeit suchen! Kirche vor Ort!

Die beiden Wilhelmsburger Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Kirchdorf und Reiherstieg wünschen viel Spaß auf ihrer gemeinsamen Website. Hier kann man sich schnell einen Überblick verschaffen, rasant an aktuelle Termine kommen oder einfach gemächlich in den Wilhelmsburger Kirchen stöbern.

Einen Überblick über alle Aktivitäten bieten unsere Gemeindebriefe.


Leipziger Meister in der Kirchdorfer Kreuzkirche

Die ev.-lutherische Kirchengemeinde Kirchdorf lädt am Sonntag, 1. März 2020 um 17 Uhr zu einem besonderen musikalischen Ereignis ein in die historische und erst kürzlich glanzvoll restaurierte Kreuzkirche in Hamburg-Wilhelmsburg:

Eine der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands, das Calmus Ensemble, hat im Oktober 2019 sein 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Thomaskirche zu Leipzig gefeiert und folgt nun einer Einladung auf die Elbinsel.

Das Konzertprogramm "Leipziger Meister" wird das Hamburger Publikum mitnehmen auf eine musikalische Reise durch vier Jahrhunderte auf den Spuren verschiedener Komponisten der Musik- und Messestadt Leipzig. Neben Collagen zu Werken von Johann Sebastian Bach sind Motetten der Bachfamilie (Großonkel und Schwiegersohn), drei weiterer Thomaskantoren sowie aus dem Leipziger Konservatorium zu hören, das Felix Mendelssohn Bartholdy im Jahre 1843 gründete.

Die besondere Klangkultur des preisgekrönten Quintetts (zuletzt OPUS Klassik 2019), bestehend aus vier Herren und einer Sopranistin, lässt nicht nur die Herzen von Kennern aufgehen und ist insbesondere mit diesem sakralen Programm in der Tradition des Leipziger Thomanerchores eine musikalische Offenbarung.

Karten für das Konzert sind zum Preis von 20 Euro (ermäßigt 15 Euro) im Gemeindebüro der Kirchdorfer Kreuzkirche sowie in der Buchhandlung Lüdemann in Wilhelmsburg erhältlich.


Austräger für den Gemeindebrief gesucht!

Für die Verteilung des Gemeindebriefes suchen wir noch ehrenamtliche Austräger.

In folgenden Straßen werden die Gemeindebriefe zurzeit nicht verteilt:

Groß-Sand

Rüdemannweg

Veringstraße  82 - 169

Weimarer Straße 49 - 120

Sollten Sie Zeit und Lust haben, uns bei der Verteilung des Gemeindebriefes zu unterstützen, dann melden Sie sich gern im Kirchenbüro.

Vielen Dank!


Sommerreise 2020

Melde Dich an!

Wir wollen wieder gemeinsam mit Euch wegfahren. Damit auch Du dabei sein kannst, meldet Dich schnell an. Die Anmeldung sowie alle wichtigen Infos findest Du hier.


Babygruppe DELFI® - jetzt auch in Wilhelmsburg im DELFI®-Kurs

DELFI® - (denken, entwickeln, lieben, fühlen, individuell) Im Kurs tauschen sich Eltern aus, knüpfen Kontakte und spielen mit den Babys. Sie erlernen Babymassage, erproben erste Spiele und erhalten Tipps zur Ernährung, zum Stillen und zur Erziehung.

Die wöchentlichen Babykurse sind so beliebt, dass die Evangelische Familienbildung Harburg inzwischen 13 Kurse in Harburg in der Hölertwiete anbietet. Die Räume werden knapp, so dass es jetzt auch Gruppen in Fischbek, Eißendorf und Wilhelmsburg gibt. Für die Familien ist der Weg nun kürzer und sie treffen mehr Familien aus dem eigenen Stadtteil.

Die Kurse werden von zertifizierten Kursleiterinnen geleitet, die mit Fachwissen zur Verfügung stehen, für die Babys unterschiedliche Bewegungslandschaften aufbauen, Wasser zum Planschen und viel Material für Sinneserfahrung bereithalten. Die Gruppen bleiben zusammen bis die Babys ein Jahr alt sind.

Die Gruppen finden im neuen Reiherstieg-Gemeindehaus neben der Emmauskirche statt: Eckermannstr. 1a, 21107 Hamburg

Die Gebühr kann auf Anfrage ermäßigt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.fbs-harburg.de<http://www.fbs-harburg.de>

Weitere Infos in der Evangelischen Familienbildung Harburg Hölertwiete 5, 21073 Hamburg

Tel: 040-519000-961


Das Kriegerdenkmal wurde über Nacht beschmiert/kommentiert.
Das Kriegerdenkmal gereinigt und eingehaust bis zum 9. November.

DENKmal! Das Kriegerdenkmal an der Emmauskirche als Denkanstoß - es geht weiter

Wegen des Neubaus des Emmaus-Gemeindezentrums haben viele Beteiligte lange mit dem Denkmalschutzamt um einen neuen Standort gerungen. Der Kompromiss ist der Ort direkt an der Mannesallee. Nicht alle sind darüber glücklich.

Durch die neue Sichtachse verändert sich auch automatisch die Sichtweise auf Kriegerdenkmal und Kirche. Für die Kirchengemeinde Reiherstieg und die Geschichtswerkstatt war das ein guter Grund, nach- und weiterzudenken.

Im aktuellen Flyer berichten wir über den aktuellen Stand im DENKmal!-Prozess.

Weiteres: ein Beitrag von Dr. Octavia Christ (Geschäftsführerin Volksbund/Kriegsgräberfürsorge), ein Artikel aus dem Wilhelmsburger Inselrundblick (WIR) und dem Gemeindebrief der Kirchengemeinden Reiherstieg und Kirchdorf


Zeichen setzen

"Zeichen setzen"

Das Plakat prangt in den knalligen Farben im ganzen Stadtteil. Mit dem Projekt „Zeichen setzen“ der Partnerschaft für Wilhelmsburg (www.partnerschaft-fuer-wilhelmsburg.de) soll "Vielfalt, Toleranz und Respekt" uns allen Leitgedanke im Zusammenleben sein. Auch die Kirchengemeinden sind dabei!!

Und es geht weiter! Ideen? Dann macht Euch selbst dran. Ihr braucht Unterstützung, wie man an das Projekt rangeht? Dann meldet Euch bei der PROJEKTKOORDINATION: Charlotte von Blomberg, vonblomberg@sportohnegrenzen.de


HINTERGRUND: Das Projekt wurde angestoßen von TIRA (Tisch für interreligiösen Austausch- Vertreter*innen aus Jugendeinrichtungen, Kirchen, Moscheen, Schulen) und aufgenommen von der Partnerschaft für Wilhelmsburg. Träger des Projektes ist Sport ohne Grenzen e.V.. Ziel des Projektes ist: demokratische Potentiale in Wilhelmsburg aktivieren, Gemeinsamkeiten im Stadtteil stärken und Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene motivieren, sich selbst mit den Themen „Vielfalt, Toleranz und Respekt“ auseinanderzusetzen. Wir blicken so auf das (schon) Gelungene und stärken ein hoffnungsvolles gesellschaftliches Bild des Miteinanders.

 


Deckengemälde erzählen Bibelgeschichten

Acht barocke Deckengemälden mit Darstellungen aus dem Leben Christi wurden in der Kreuzkirche restauriert. Sie erstrahlen in neuem Glanz. Gucken Sie in der Kreuzkirche vorbei (Offene Kirche, April bis Oktober, jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr und zu den Gottesdiensten).

Nun sollen die Emporenbilder in absehbarer Zeit an die Reihe kommen und von Schmutz befreit werden. Die Restaurierung wird ausschließlich über Spenden finanziert. Wenn Sie selbst spenden möchten, mehr Infos hier

Kennen Sie die biblischen Geschichten dazu?

Verkündigung
Jesu Geburt
Die Weisen
Johannes tauft Jesus
Auferstehung
Himmelfahrt
Pfingsten
Petrus

Du bist neu - Copyright: Region Wilhelmsburg

Unsere Kirchen

Copyright: d.klatt

Ev.-luth. Reiherstieg-Kirchengemeinde Wilhelmsburg

Ev.-luth. Kirchengemeinde Kirchdorf

Emmauskirche (Ev.-luth. Reiherstieg-Kirchengemeinde Wilhelmsburg)

St. Raphaelkirche (Ev.-luth. Kirchengemeinde Kirchdorf)

Kreuzkirche Kirchdorf - Copyright: Beate Müller / Kirchengemeinde Kirchdorf

Kreuzkirche (Ev.-luth. Kirchengemeinde Kirchdorf)

Region Wilhelmsburg

ev.-luth. Kirchengemeinden
Reiherstieg & Kirchdorf


Bibelwort des Tages

O dass mein Leben deine Gebote mit ganzem Ernst hielte.

- Psalm 119,5

Es begab sich aber, als die Zeit erfüllt war, dass Jesus in den Himmel aufgenommen werden sollte, da wandte er das Angesicht, entschlossen, nach Jerusalem zu wandern.

- Lukas 9,51

© Ev. Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste & Veranstaltungen

Kalender

Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01